Autofamily auf der Auto Shanghai

1200 760


Während in Europa Automessen immer mehr an Bedeutung verlieren, ist in China das Interesse so groß wie noch nie. 
Die Autobauer aus dem Reich der Mitte übertreffen sich hier gegenseitig. Was sofort auffällt: Auch die Chinesen setzen voll auf SUV Modelle. Jeder Hersteller hat dazu mindestens eine Elektro- oder Hybridvariante zu bieten. Wie man in Zukunft elektrisch fährt sieht man jetzt schon im Stadtbild Shanghais. Zweirädirig ist man hier ausschließlich nur auf Elektrorollern unterwegs. Und dass die vierrädrigen Fortbewegungsmittel in Zukunft auch elektrisch angetrieben werden, davon ist man hier voll und ganz überzeugt. Auch das Thema "autonomes Fahren" ist eines der großen Themen auf der Auto Shanghai. Dank, das von  Huawai, vorangetriebene 5G Mobilfunknetzes, sind in China die Bedingung für ein Fahren ohne Fahrer weltweit die Besten. 
Die qualitative Anmutung der chinesischen Hersteller und die Konektiviät der Fahrzeuge ist wirklich beeindruckend. 
Hier entstehen sehr wahrscheinlich die Autos von Morgen - und das in einem atemberaubenden Tempo. 
Wir hatten jedenfalls sehr interessante Gespräche auf der Messe und nehmen viele neue Kontakte mit zurück nach Deutschland. 


*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung (Neupreis).

2 Ein Finanzierungsangebot der Santander Consumer Bank AG, Santanderplatz 1, 41061 Mönchengladbach, für die wir als unabhängiger Partner tätig sind.

3 Ein Leasingangebot der Santander Consumer Bank AG, Santanderplatz 1, 41061 Mönchengladbach, für die wir als
unabhängiger Partner tätig sind.